Wähle Dein Land: Flag of Germany

Kartenlegen am Telefon

seriös, zuverlässig, ohne Anmeldung

Sparen Sie Geld mit Prepaid!

Sie können die Mannschaft von Kartenlegen am Telefon auch über Kartenlegen Prepaid kontaktieren. Das hat den Vorteil, dass der gesamte Prozess einfacher für Sie wird, da Sie bereits eine Vorauszahlung geleistet haben!

So können Sie das Beratungsservice sofort nutzen und die Kosten werden sekundengenau abgerechnet. Auf diese Weise haben Sie Ihre Ausgaben immer unter Kontrolle. Unsere Zahlungsmethoden sind absolut sicher und gestatten es, sich unser Service in drei einfachen Schritten zu sichern.

1. Wählen Sie Ihr Guthaben

Wählen Sie den für Sie idealen Tarif aus! Wir bieten Ihnen eine Staffelung mit einem Guthaben von 10 bis 500 Euro bzw. Franken an. Diese Staffelung ist im Prepaid-Formular auf jedem Beraterprofil unter Guthaben aufladen sichtbar.

Die Minutenpreise hängen davon ab, aus welchem Land und unter welcher Rufnummer (0900er Nummer oder Prepaid) Sie anrufen:

0900er aus Deutschland: 0900 3 883 884 (1,99 € / Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobil ggfs. abweichend)
0900er aus Österreich: 0900 403 040 (2,17 € / Min.)
0900er aus der Schweiz: 0901 100 100 (2,50 Fr./Min.)

Prepaid-Nummer aus Deutschland: 0211 975 39 470 (1,99 € / Min.)
Prepaid-Nummer aus Österreich: 0720 704 141 (1,99 € / Min.)
Prepaid-Nummer aus der Schweiz: 044 508 71 88 (2,50 Fr./Min.)

2. Geben Sie Ihre Rufnummer ein

Geben Sie anschließend jene Telefonnummer an, unter der Sie die Mitarbeiter von Kartenlegen am Telefon kontaktieren möchten.

3. Wählen Sie die Zahlungsart

Suchen Sie sich zum Schluss Ihre gewünschte Zahlungsmethode aus. Sie können die Zahlung entweder per Sofortüberweisung, per PayPal oder per Kreditkarte via Stripe vornehmen. Mit diesen Zahlungsarten ist Ihr Guthaben sofort verfügbar. Sie haben allerdings auch die Möglichkeit, Ihr Guthaben per Banküberweisung aufzuladen. In diesem Fall dauert es ein bisschen länger, bis es zur Verfügung steht.

Kartenlegen, Hellsehen und Wahrsagen per Prepaid:
Sie können den Kartenleger, Hellseher oder Wahrsager Ihrer Wahl per Vorauskasse bezahlen. In diesem Fall bezahlen Sie den Preis für die gewünschte spirituelle Beratung vorab. Im Anschluss daran erhalten Sie die gewünschte Leistung, also das Gespräch mit dem Berater. Die Zahlungsart mit Vorauskasse nennt man auch Prepaid-Zahlung (engl. „vorher bezahlt“). Bei dieser Bezahlvariante werden Sie nie mehr von hohen Rechnungen überrascht, da der gewünschte Betrag im Voraus festgelegt ist.

Kartenlegen, Wahrsagen und Hellsehen mit Sofortüberweisung:
Eine Zahlungsmethode stellt die Sofortüberweisung dar. Dabei handelt es sich um eine bargeldlose Zahlung. Selbstverständlich steht hierfür ein gesichertes Bezahlformular zur Verfügung, das den Anruf bei Kartenlegern, Wahrsagern oder Hellsehern absolut sicher macht.

Wahrsagen, Kartenlegen und Hellsehen per PayPal:
Die praktischste Variante, um Wahrsager, Kartenleger oder Hellseher zu kontaktieren, ist der Bezahldienst PayPal. PayPal-Zahlungen werden bargeldlos überwiesen und das Guthaben steht unmittelbar danach zur Verfügung. Damit gibt es keine Wartezeiten und sensible Kundendaten bleiben geschützt.

Vorteile einer Prepaid-Zahlung

Wenn Sie die Kosten für Kartenlegen, Hellsehen und Wahrsagen im Voraus begleichen, bietet Ihnen diese Prepaid-Zahlung viele Vorteile.

• Sie können das Guthaben wahlweise per sicherem PayPal oder per verschlüsseltem Sofort-Banking aufladen.
• Nach der Prepaid Buchung können Sie es sofort mit Kartenlegen und anderen Serviceleistungen versuchen.
• Die Verrechnung erfolgt sekundengenau und das Guthaben dient für beliebig viele Beratungen.
• Beim Hellsehen mit Prepaid behalten Sie stets die Übersicht über die Kosten.
• Das aufgeladene Wahrsagen Prepaid Guthaben lässt sich flexibel einsetzen.
• Sie können die Höhe des Kartenlegen Prepaid Guthabens jederzeit abrufen.
• Prepaid ist eine unkomplizierte Alternative, wenn Sie 0900-Nummern vermeiden wollen!

Kartenlegen am Telefon

Kategorien

Folge uns